BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Schadstoffentsorgung


Beschreibung

Schadstoffe, auch als gefährliche Stoffe bezeichnet, kommen keineswegs nur in Betrieben vor - es gibt sie in jedem Haushalt.

Für diese Abfälle gilt besonders, was auch für alle anderen Abfälle von größter Bedeutung ist: in erster Linie vermeiden und alles Unvermeidbare verantwortungsbewusst entsorgen lassen.

Schadstoffe gehören wegen ihrer physikalischen und/oder chemischen Wirkung weder in die Restabfallbehälter noch in die Wertstoffbehälter und schon gar nicht in die Kanalisation.

Um die umweltgerechte Entsorgung dieser Abfälle sicherzustellen, macht das Schadstoffmobil des Kommunalen Wirtschaftsunternehmens Entsorgung (KWU) im Frühjahr und im Herbst in nahezu jeder Ortschaft des Landkreises Oder-Spree Station. Dort können Sie alle im Haushalt angefallenen schadstoffhaltigen Abfälle unter Aufsicht des Fachpersonals abgeben.

(Auszug aus einer Information des Kommunalen Wirtschaftsunternehmens Entsorgung, Eigenbetrieb des Landkreises Oder-Spree)

Das Schadstoffmobil macht wieder Halt in Woltersdorf:

18.03.2016 (Freitag), 13.00-16.00 Uhr

09.04.2016 (Samstag), 12.45-15.00 Uhr

08.10.2016 (Samstag), 13.00-14.45 Uhr

im Birkenweg (Parkfläche zwischen Berliner Straße und Köpenicker Straße).

 

Weitere Informationen des Kommunalen Wirtschaftsunternehmens Entsorgung