BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Fundangelegenheiten


Kurzinformationen

Haben Sie etwas verloren?

Fundsachen werden sechs Monate lang aufbewahrt und können vom Eigentümer gegen Vorlage des Personalausweises und nach eingehender Überprüfung abgeholt werden.

 

Haben Sie etwas gefunden?

Der Fund eines Gegenstandes, der einen Wert von mehr als 10 Euro besitzt, ist in jedem Fall im Fundbüro anzuzeigen. Eine Fundanzeige wird dann dort aufgenommen.
Die Fundsache sollte vom Finder zur Verwahrung im Fundbüro abgegeben werden.


Beschreibung

Aktuelle Fundsachen

 

div. Schlüssel

Autoschlüssel in rosa gestreifter Tasche

Autoschlüssel am blauen Band „Tierschutzbund“

schwarze Schlüsseltasche mit 3 Schlüsseln

Schlüsselbund mit Anhänger „Ostsee“

Schlüsseltasche pink

einzelner Schlüssel

Transponder mit Rosenanhänger

 

div. Brillen

 

div. Mobiltelefone

Iphone, Samsung, Nokia

 

div. Fahrräder

MC Kenzie „Sportline“ grau

Damenfahrrad „City Acive“ royalblau

Damenrad „Hybird“ lila

MTB “Conway” schwarz/blau

Herrenfahrrad „Giltjes Cycles“ mit Lenkertasche schwarz

Damenfahrrad „Alpina“ rot/metallic

Rennrad blau/metallic

Damenfahrrad weiß/orange mit Aufklebern

MTB „Chiemsee“ schwarz/weiß

MTB „Giant“ dunkelblau und Rucksack

Kinderfahrrad „Fun Max“ lila

Herrenfahrrad „Meteorit“ silber (Union Berlin Aufkleber)

 

Sonstiges

Gehhilfe

Schloss „ABUS“

Schmuckbrosche

 

Der oder die Eigentümer/in möchte sich bitte in der

Gemeinde Woltersdorf

-Fundbüro-

R.-Breitscheid-Str. 23

15569 Woltersdorf

Tel. 03362-586919

melden.


Notwendige Unterlagen

Eigentumsnachweise bei verlorenen Sachen

 


Kosten

 

 

 


Ansprechpartner


Hauptamt

Frau Prüfer
A 107
Telefon (03362) 5869-19
E-Mail