BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Reisepass


Rechtsgrundlagen

Passgesetz

Passverwaltungsvorschrift


Notwendige Unterlagen

Generell gilt für die Beantragung von Personaldokumenten immer persönliches Erscheinen.

- biometrisches Lichtbild

- Reisepass soweit vorhanden sonst Personalausweis

- Geburtsurkunde

- Minderjährige müssen zusammen mit einem Sorgeberechtigten erscheinen. Sollte es zudem einen weiteren Sorgeberechtigten geben, so ist von diesem eine Einverständniserklärung mitzubringen (Zustimmungserklärung des Sorgeberechtigten unter dem untenstehenden Link).


Fristen

Gültigkeit des Reisepasses:

  • bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres: 6 Jahre

  • ab dem vollendeten 24. Lebensjahr: 10 Jahre 

Die Bearbeitungszeit für Reisepässe beträgt in der Regel 2-3 Wochen.


Kosten

  • bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres: 37,50 €

  • ab dem vollendeten 24. Lebensjahr: 60,00 € (siehe Information des Bundesministeriums des Innern)

  • Reisepass mit 48 Seiten zzgl. 22,00 € 

  • Expressreisepass zzgl. 32,00 € 
  • Vorläufiger Reisepass (1 Jahr gültig) 26,00 €

Ansprechpartner


Meldestelle
Telefon (03362) 5869-32/-42
Telefax (03362) 5869-344
E-Mail


Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).