BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Personalausweis


Beschreibung

 

Informieren Sie sich bitte unbedingt vor der Antragstellung, ob der Personalausweis/vorläufige Personalausweis für die Einreise in einem Nicht-EU-Land ausreichend ist.
Hinweise dazu finden Sie im:

> Reiseratgeber des Auswärtigen Amtes


Rechtsgrundlagen

Personalausweisgesetz (PAuswG)

Verordnung über Gebühren für Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (PAuswGebV)


Notwendige Unterlagen

 

Generell gilt für die Beantragung von Personaldokumenten immer persönliches Erscheinen.

 

Beantragung eines Personalausweises:

biometrisches Lichtbild

bisheriger Personalausweis bzw. Kinderreisepass, soweit nicht vorhanden Geburtsurkunde

Minderjährige die noch nicht 16 Jahre alt sind, müssen zusammen mit einem Sorgeberechtigten erscheinen. Sollte es zudem einen weiteren Sorgeberechtigten geben, so ist von diesem eine Vollmacht mitzubringen.

 

Beantragung vorläufiger Personalausweis:

biometrisches Lichtbild

bisheriger Personalausweis

Minderjährige (siehe Beantragung Personalausweis)


Fristen

Gültigkeit des Personalausweises:

  • bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres 6 Jahre
  • ab dem vollendeten 24. Lebensjahr 10 Jahre
  • vorläufiger Personalausweis 3 Monate
  • Kinderreisepass 1 Jahr

 

Die Bearbeitungszeit für Personalausweise beträgt in der Regel 2-3 Wochen.

 

Vorläufige Personalausweise werden, bei Vorliegen aller Unterlagen, sofort in der Einwohnermeldestelle ausgestellt.


Kosten

Die Bezahlung der Personaldokumente erfolgt in der Einwohnermeldestelle bei Beantragung.

 

  • Ausstellung von Personalausweisen
    • Antragstellende Person unter 24 Jahren 22,80 Euro
    • Antragstellende Person ab 24 Jahren 37,00 Euro
    • Vorläufiger Personalausweis 10 Euro

 

  • Weitere Gebührenregelungen
    • Neusetzen der PIN für die Nutzung der Online-Ausweisfunktion im Zuge der Aushändigung des Personalausweises, gebührenfrei
    • Nachträgliches Aktivieren der Online-Ausweisfunktion gebührenfrei
    • Deaktivieren der Online-Ausweisfunktion gebührenfrei
    • Ändern der PIN im Bürgeramt (z. B. PIN vergessen) gebührenfrei
    • Ändern der Anschrift bei Umzügen gebührenfrei
    • Sperren der Online-Ausweisfunktion im Verlustfall gebührenfrei
    • Entsperren der Online-Ausweisfunktion gebührenfrei

Ansprechpartner


Hauptamt

Meldestelle
Telefon (03362) 5869-32/-42
Telefax (03362) 5869-344
E-Mail


Formulare


Merkblätter

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).